Italienisch-Unterricht in Berlin Aperitivo

Vespa

Das Konzept der Konversation als wesentlichster Bestandteil meines Unterrichtes wird bei mir durch die schöne italienische Tradition des Aperitivo vollkommen gemacht. Denn es geht hier nicht nur um das aktive Sprechen und das verstehende Hören, – in gemütlicher Atmosphäre erleben Sie darüber hinaus ein Stück italienischer Alltagskultur.

Als Aperitivo bezeichnet man in Italien die Gewohnheit, sich abends in den Städten zu einem oder mehreren – meist leicht alkoholischen – Getränken in Kneipen und Bars mit Freunden zu treffen. Hierzu werden kleine Häppchen gegessen.

Als Teil meines Unterrichtes folge ich mit Ihnen in bestimmten Abständen gemeinsam dieser Tradition, um Gelerntes praktisch anzuwenden, vielmehr jedoch um Köstliches zu genießen, miteinander Freude zu haben und ein Stück dolce vita nach Berlin zu holen.
.